Nachdem die Kartoffel geerntet sind werden sie in Kisten abgefüllt und in der belüfteten Lagerhalle zwischengelagert. Das hat den Vorteil das die Kartoffel abtrocknen können

Das sind einige unserer ca. 200 Kisten—Eine Kiste befinden sich ca. 650 kg Kartoffeln
Zusätzlich haben wir auch noch 60 Kisten mit 1000 kg Fassungsvermögen

Nachdem sie etwas abgetrocknet sind kippen wir die Kisten in den Bunker der ca. 5 Tonnen fasst, dort fließen sie über ein Förderband in die Sortiermaschine. Sie werden über Siebe in 3 Größen sortiert (Die Siebe können wir tauschen je nachdem welche Größen wir gerade benötigen). Natürlich wieder gummiert um keine Kartoffeln zu beschädigen.

NEUE MASCHINE AB ERNTE 2016
FOTOS FOLGEN IM WINTER 2016
ODER IMMER AKTUELL AUF FACEBOOK

Nachdem sich jetzt in einer Kiste auch nur mehr eine Größe von Kartoffeln befindet und diese jetzt endgültig von Schrollen, Steine usw. getrennt sind kommen sie in eines unserer 3 Kühllager.

Dort halten wir das gesamte Jahr eine konstante Temperatur von 4-6 Grad bei
90% relativer Luftfeuchte um bestmögliche Lagerbedingungen zu schaffen.

Weiterverarbeitung

Und in den 3 Lagern bleiben die Erdäpfel solange bis die wertvollen Knollen abgesackt werden, und da wir noch alles von Hand einsortieren ist eigentlich jede Größe von den Knollen her also Große, kleine, mittlere, jede Sorte und jede Gebindegröße neben den Standardgrößen von 5kg, 10kg und 25kg möglich und lieferbar

4 solcher Lüfter sorgen für die nötige Belüftung und Luftumwälzung in den 3 Lagern